Herzlich Willkommen im
Oberfränkischen Feuerwehrmuseum

 
 
Auf nachfolgenden Seiten möchten wir Ihnen das Museum vorstellen und Ihnen

einen Vorgeschmack auf das geben, was Sie bei einem Besuch erwartet!

Das Museum

Das Museum

Untergebracht ist das Museum im Schloss Schauenstein, dessen erste urkundliche Erwähnung bis ins 12. Jahrhundert zurück reicht. Die ehemalige Ritterburg wurde von 1230 bis 1280 errichtet und 1480 nach Hussitenangriffen und einem Brand wieder aufgebaut.

Heute ist es im Besitz der Stadt Schauenstein und beherbergt das Oberfränkische Feuerwehrmuseum mit 600 Quadratmetern Ausstellungsfläche, sowie das Heimatmuseum der Stadt Schauenstein mit Tierpräparaten, einer Mineraliensammlung und Handwerker- und Bürgerstuben.

Das Feuerwehrmuseum wurde nach zweijähriger Vorbereitungszeit 1988 eingeweiht und soll die geschichtliche Entwicklung der Feuerwehr im Landkreis Hof für interessierte Besucher aufzeigen. Mit sorgfältig ausgewählten Exponaten aus den verschiedensten Bereichen wird die Austellung diesem Anspruch mehr als nur gerecht und deckt so den Zeitraum von 1855 bis in die heutige Zeit ab. Sämtliche Ausstellungstücke sind Orginale, die bei den Feuerwehren des Landkreises im Einsatz waren.

Für die Betreuung ist der Verein „Oberfränkisches Feuerwehrmuseum e.V.“ verantwortlich, der sich aus aktiven Feuerwehrleuten zusammensetzt. Sie verrichten ihre Arbeit ehrenamtlich und haben alleine für die Renovierung und Einrichtung mehr als 30.000 freiwillige Arbeitsstunden investiert. Weit über 25.000 Menschen haben sich bereits vom Ergebnis begeistern lassen, schauen Sie doch auch mal rein!

Unterstützen Sie das Oberfränkische Feuerwehrmuseum e.V.

Wir würden uns sehr freuen, Sie als neues Mitglied begrüßen zu dürfen.

Unsere aktuelle Beitrittserklärung können Sie hier herunterladen.

Beitrittserklärung

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten 2019

ab 31. März bis 27. Oktober

jeden Sonntag von 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr

(Ostersonntag u. Pfingstsonntag geschlosssen)

Eintrittspreise

Erwachsene: 3,00 €

Jugendliche ab 12 Jahre: 1,50 €

Kinder: frei

Gruppen ab 10 Personen: 2,00 € je Person

Kombikarte Feuerwehr- und Heimatmuseum: 5,00 €

Gruppen auch nach Vereinbarung!
 

Terminvereinbarung bei

Museumsleiter Klaus Geisser, Tel. 0174/7865512
oder
stv. Museumsleiter Gerhard Vornhof, Tel. 0170/6220248

Öffnungszeiten

Bildergalerie

Die in den Räumen des Schlosses Schauenstein  seit 1988 präsentierte Sammlung dokumentiert Aspekte der Geschichte des Feuerlöschwesens in Oberfranken im 19. und 20. Jahrhundert mit Schwerpunkt auf den Landkreis Hof. Sie setzt sich vor allem aus historischen Geräten zur Feuerbekämpfung zusammen, wie:

  • Löschfahrzeugen
  • Handdruckspritzen
  • Motorspritzen
  • Gespannzügen
  • Luftschaumspritzen
  • Kleingerät wie Atem- und Gasmasken
  • darüber hinaus auch Uniformen
  • Abzeichen und eine Reihe von Archivalien und Urkunden

  • Kontakt

    Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

    Email :

    info@feuerwehrmuseum-oberfranken.de

    Address :

    Oberfränkisches Feuerwehrmuseum
    Schloßplatz 1
    95197 Schauenstein

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre Email (Pflichtfeld)

    Betreff (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht an uns